Schulung Visual Studio LightSwitch – Einstieg und Grundlagen

Beschreibung:

Visual Studio LightSwitch ist eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) speziell für die Entwicklung von sogenannten Line-of-Business Anwendungen (LOB) und basiert auf aktuellen Technologien der Microsoft .NET Plattform.

Die mit LightSwitch erstellten Anwendungen haben eine dreischichtige Architektur und werden als ASP.NET-Awendung ausgeführt.

Die Benutzeroberfläche läuft unter Microsoft Silverlight und die Logik- und Datenschicht verwenden WCF RIA Services sowie das Entity Framework.

Als direkter Datenspeicher unterstützt LightSwitch Microsoft SQL Server Express, Microsoft SQL Server und Microsoft SQL Azure. Außerdem können weitere Datenquellen wie beispielsweise Microsoft SharePoint angebunden werden.

Die LightSwitch-IDE integriert grafische Designer für Entitäten und deren Beziehungen, Entitäten-Abfragen und Oberflächenbildschirme. Die Geschäftslogik kann in Visual Basic oder Visual C# entwickelt werden. Das Werkzeug kann als eigenständige Anwendung und als Add-In in Visual Studio 2010 ab der Professional Version installiert werden.

Themen:

  • Entwicklung von Anwendungen mit Visual Studio LightSwitch
    • Einführung in Visual Studio LightSwitch
    • Vorstellung der Entwicklungsumgebung (IDE)
    • Entwicklung datenzentrierter Anwendungen mit Visual Studio LightSwitch
    • Entwicklung komplexer Anwendungen mit Relationen und Detailbildschirmen
  • Verwaltung von Daten mit Visual Studio LightSwitch
    • Anpassung der Datenvalidierung
    • Abfrage, Filter und Sortierung von Daten
    • Anpassung von LightSwitch Anwendungen mit Benutzersteuerelementen
    • Erstellung von Berichten und Druckausgaben
    • Daten aus verschiedenen Datenquellen aggregieren
  • Erweiterte Anwendungen mit Visual Studio LightSwitch
    • Ereignisbehandlung im Code
    • Analyse von LightSwitch Anwendungen
    • Debugging von LightSwitch Anwendungen
  • Sicherheit und Verteilung von Anwendungen
    • Einrichtung und Anpassung der Authentifizierung
    • Verteilung von LightSwitch Anwendungen
  • Erweiterung von Visual Studio LightSwitch
    • Anpassung der Entwicklungsumgebung (IDE)
    • Herunterladen und Installation von Erweiterungen
    • Erstellung und Verwendung von LightSwitch Shell Erweiterungen

Zielgruppe:
Jeder der die Programmierung mit Visual Studio LighSwitch lernen und internetfähige Geschäftsanwendungen entwickeln möchte.

Ziel:
In dieser Grundlagenschulung erhalten Ein- und Umsteiger die Kenntnis um Visual Studio LighSwitch konkret einzusetzen. Nach einer Einführung in die Benutzeroberfläche von Visual Studio LighSwitch wird die Umsetzung datenzentrierter Anwendungen systematisch vorgestellt. Weitere unverzichtbare Themen wie Verwaltung von komplexen Daten, Codierung sowie Sicherheit und Verteilung werden in Beispielen gezeigt. Ein Ausblick auf Fortgeschrittene Programmierthemen, sowie Best Practices Tipps runden den Inhalt ab.
Voraussetzungen und Vorkenntnisse:
Programmierkenntnisse.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 3, maximal 10 Personen

Schulungsdauer:
2 Tage

Termine und Kosten auf Anfrage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 68 Followern an

%d Bloggern gefällt das: