Schulung: Visual Basic 2010 – Einstieg und Grundlagen

Beschreibung:
Seit seiner Einführung im Jahr 1991 war Visual Basic immer ein phänomenales Produktivitätstools für die Erstellung von Anwendungen. Auch fast 20 Jahre später bietet es immer noch einfachen Zugriff auf das Microsoft .NET Framework, mit dem Entwickler Anwendungen für Desktops, Browser, Smartphones und sogar für die Cloud schreiben können. Mit der Veröffentlichung von Visual Studio 2010, wurde auch die Version 10 von Visual Basic verfügbar. Visual Basic 2010 (manchmal auch als VB 2010 oder VB10 bezeichnet) ist die bisher leistungsstärkste Version und enthält viele zeitsparende Features, mit denen Entwickler mit weniger Code mehr erreichen können.

Themen:

  • Einführung in die Visual Basic Programmierung
    • Eine Einführung in Visual Studio
    • Design von Windows Forms Anwendungen
    • Programmierung und Test von Windows Forms Anwendungen
  • Die Besonderheiten der Visual Basic Sprache
    • Arbeiten mit numerischen Daten und Zeichenketten
    • Programmierung von Kontrollstrukturen
    • Programmierung von Code-Prozeduren und Ereignisprozeduren
    • Anwendung von Ausnahmen und Validierung von Daten
    • Arbeiten mit Datenfelder (Arrays) und Sammlungen (Collections)
    • Arbeiten mit Datumtypen (Date) und Zeichenketten (String)
    • Fortgeschrittenes Arbeiten mit Windows Forms und Steuerelemente
    • Erstellung und Anwendung von Klassen
    • Debugging von Anwendungen
  • Datenbankprogrammierung
    • Eine Einführung in Datenbankprogrammierung
    • Arbeiten mit Datenquellen und Datasets
    • Arbeiten mit Datengebunden Steuerelementen und Parameterabfragen
    • Erstellung von eigenen ADO.NET Datenzugriffscode
  • Objektorientierte Programmierung
    • Arbeiten mit Standardeigenschaften, Ereignissen und Operatoren
    • Arbeiten mit Vererbung
    • Arbeiten mit Schnittstellen und generischen Klassen
    • Organisation und Dokumentation von Klassen
  • Fortgeschrittene Programmierthemen
    • Arbeiten mit Dateien und Datenströmen
    • Arbeiten mit XML-Dateien
    • Anwendung von LINQ
    • Erweiterung der Benutzerschnittstelle
    • Verteilung einer Anwendung

Zielgruppe:
Jeder der die Programmierung mit Visual Basic 2010 lernen und Windows Forms Anwendungen entwickeln möchte.

Ziel:
In dieser Grundlagenschulung erhalten Ein- und Umsteiger die Kenntnis um Visual Basic konkret einzusetzen. Nach einer Einführung in die Visual Basic Programmierung werden die Besonderheiten der Visual Basic Sprache systematisch vorgestellt. Weitere unverzichtbare Themen wie Datenbankprogrammierung und Objektorientierte Programmierung werden in Beispielen gezeigt. Ein Ausblick auf Fortgeschrittene Programmierthemen, sowie Best Practices Tipps runden den Inhalt ab.

Voraussetzungen und Vorkenntnisse:
Programmierkenntnisse.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 3, maximal 10 Personen

Schulungsdauer:
2 Tage

Termine und Kosten auf Anfrage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 68 Followern an

%d Bloggern gefällt das: